SS 23
Entwicklung - Themen - Herausforderungen
Beginn: 03.01.2023
Ende: 03.01.2023

Die Hebräische Bibel kennt viele unterschiedliche Gottesbilder. Die einseitige Reduktion auf einen alttestamentlichen Gott des Zorns gegenüber dem Gott der Liebe des Neuen Testaments geht an diesem vielfältigen Befund vorbei. Dieser Gegensatz wird zudem weder der Botschaft des Alten, noch der des Neuen Testaments, noch der Beziehung beider Testamente zueinander gerecht. Die Vorlesung führt mit zentralen alttestamentlichen Texten in die...

Webbasierte Broadcast Formate zum mitmachen
Beginn: 01.04.2023
Ende: 31.07.2023

Die Teilnehmer des Seminars "Fernsehen 2.0" produzieren Video-Reportagen rund um das Leben und Studium an der Universität Augsburg. Im Rahmen einer von den Studierenden produzierten Livesendung werden die Beiträge über www.livestream.com ausgestrahlt. Die Zuschauer der Livesendung werden über eine bereitgestellte Chatfunktion mit in die Sendung einbezogen. Im Rahmen des Redaktionsbetriebs sammeln die...

Das Online-Seminar dient der interdisziplinären (logischen und psychologischen) Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Irrtümer. Dabei werden aktuelle Themen der Philosophie, der Psychologie und, in paradigmatischen Bereichen des Umgangs mit Irrtumsmöglichkeiten, weiterer Disziplinen berücksichtigt.

Im Blickpunkt stehen dabei besonders die wechselseitigen Beziehungen zwischen diesen Gebieten, so dass die Vermittlung analytischer und...

Visible Learning
Beginn: 17.04.2023
Ende: 30.09.2023

Wissenschaftliches Arbeiten ist die Grundlage jedes akademischen Studiums und auch der beruflichen Praxis einer Lehrkraft. Die zentralen dafür benötigten Kompetenzen erwerben Sie in diesem Onlinekurs, der folgende Themenschwerpunkte beinhaltet: Wissenschaftliches Arbeiten im Kontext der Universität, Literaturrecherche, Literaturverarbeitung, urheberrechtliche Grundlagen sowie wissenschaftliche Textproduktion. 

Projektseminar
Beginn: 18.04.2023
Ende: 30.09.2023

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich aus medienerzieherischer Perspektive vertiefend damit auseinanderzusetzen, wie ein wertschätzendes Miteinander im Netz gelingen kann - und auch, was man als Lehrkraft bzw. Medienpädagog:in tun sollte, wenn dieses nicht funktioniert. Dafür gibt es mittlerweile diverse erprobte und wissenschaftlich fundierte präventive Ansätze sowie auch konkrete Interventionsmaßnahmen. Doch auf welchen Ansatz...

Das gemeinsame Singen nimmt im schulischen Musikunterricht breiten Raum ein, es gibt zahlreiche Liederbuch-Veröffentlichungen dazu. Die wenigsten geben jedoch Hilfestellungen zum stimmlich und lernpsychologisch günstigen Einüben und Gestalten von Liedern.

Im Seminar  befassen wir uns mit der Auswahl und methodischen Umsetzung von Stimmübungen, Spielen und Liedern und arbeiten dabei auch mit Videomaterialien aus schulischen Singstunden...

Dem Prinzip des "Flipped Classrooms" folgend, wird der Schulstoff nicht in der Unterrichtsstunde präsentiert, sondern die Schüler*innen erarbeiten sich diesen selbstständig außerhalb der eigentlichen Unterrichtszeit, beispielsweise zu Hause anstatt einer Hausaufgabe. Im Unterricht werden die Inhalte dann gemeinsam mit einer Lehrkraft geübt und vertieft. Das Konzept des "Flipped Classrooms" ist allerdings nicht unumstritten. Potenziale aber...

Der Einzug digitaler Medien in den Schulunterricht ist zurzeit, sowohl auf politischer als auch gesellschaftlicher Ebene, Grundlage lebhafter Diskussionen. Auch wenn es oft schwer ist, die Pros und Contras gegeneinander aufzuwiegen, scheint eine Erkenntnis dabei unumstößlich festzustehen: Im Umgang mit digitalen Medien in der Schule, bedarf es einer Verbesserung.

Den zukünftigen Lehrkräften wird dabei eine wichtige Rolle...

WS 2022/23
Arbeitsplattform mit Videos aus schulischem Musikunterricht der Jahrgangsstufen 1, 2 und 4
Beginn: 20.04.2020
Ende: 20.04.2020

Videomaterialien zum Singen mit Schulklassen