Meine Kurse

Keine Kurse vorhanden.

Kursangebot

Lehrende: Ines Hensch
Beginn: 19.10.2022
Ende: 31.03.2023

In diesem Seminar wiederholen und vertiefen Sie gängige medienerzieherische Ansätze und Fragestellungen und wenden diese im Folgenden exemplarisch an. Die Schwerpunkte sollen dabei auf Peer-to-Peer-Konzepten und Werteorientierter Medienerziehung liegen.

Der Einzug digitaler Medien in den Schulunterricht ist zurzeit, sowohl auf politischer als auch gesellschaftlicher Ebene, Grundlage lebhafter Diskussionen. Auch wenn es oft schwer ist, die Pros und Contras gegeneinander aufzuwiegen, scheint eine Erkenntnis dabei unumstößlich festzustehen: Im Umgang mit digitalen Medien in der Schule, bedarf es einer Verbesserung.

Den zukünftigen Lehrkräften wird dabei eine wichtige Rolle...

Die Vorlesung ist eine Überblicksvorlesung zur europäischen Kunstgeschichte. Teil II beginnt mit der Antike und endet mit der Epoche des Klassizismus.

Beginn: 24.10.2022
Ende: 31.03.2023

Überfachliche Kompetenzen und Praxiserfahrungen werden im Arbeitsleben zunehmend wichtiger. Unternehmerisches Handel, kreative Ideen, analytisches Denken, praktische Fertigkeiten und soziale Fähigkeiten werden heute in jeder Branche verlangt.

Das Begleitstudium reagiert auf diesen Bedarf und bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre Schlüsselkompetenzen in studienfachnahen Projekten auszubauen und vielfältige Praxiserfahrungen in ihren...

Lehrende: Ines Hensch
Beginn: 09.11.2022
Ende: 31.12.2022

Die Veranstaltung widmet sich der Planung und Analyse von Geographieunterricht. Um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für diese Aufgaben zu sensibilisieren, beschäftigt sich der Kurs zunächst mit der Frage, was unter gutem (Geographie-)Unterricht verstanden werden kann und welche Einflussgrößen dabei bedeutsam sind. Auf dieser Basis...

Kinder und Jugendliche beschaffen sich heutzutage einen großen Teil ihrer Informationen aus dem Internet. Es gibt inzwischen zahlreiche speziell für sie konzipierte Webangebote, unter anderem viele Lehr-/Lernvideos. Doch wie steht es um die Güte jener Videos im Netz? Was sind ihre Potenziale und Grenzen? Inwiefern eignen sie sich für den Einsatz in Schule und Unterricht? Im Rahmen dieses Seminars werden exemplarische Angebote aus...

In diesem Seminar erhalten Sie Einblick in die Arbeit mit Unterrichtsvignetten (Fallbeispiele aus näherungsweise authentischen Unterrichtssituationen) im Kontext von Heterogenität und Bildungsmedien.

Sie werden hierbei einzelne geographische Bildungsmedien (z.B. Karten, Modelle, Bilder, Schulbücher, Experimente/Versuchen, Filme) nutzen, um kurze Unterrichtssituationen zu planen, in denen Sie besonders auf die Heterogenität Ihrer...

  • Ansätze der Lernberatung und Lernförderung
  • Erkennen von besonderen Lern-/Leistungskonstellationen bei Schüler(innen)
  • Individuelle Beratung und Förderung von Schüler(innen) mit besonderen Lern-/Leistungskonstellationen (fachspezifisch)

 

Sprachbildung und Sprachförderung

Im Fokus des Kompetenzbereichs D steht die Anwendung und Entwicklung von Konzepten, welche die Sprachbildung und -förderung fachübergreifend und fachspezifisch...

  • Diagnose von Lernvoraussetzungen im Unterricht (fachübergreifend und fachspezifisch)
  • Formen adaptiven Unterrichtens und individuellen Lernens (fachübergreifend und fachspezifisch)

Workshop 1:

Ziel dieses ersten Workshop ist es, gemeinsam auf der Grundlager erster Erfahrungen die Potentiale und Herausforderungen von Videoeinsatz in der Lehre zu reflektieren und auf der Grundlage einer systematischen, an Forschungsergebnissen orientierte Einführung in die Didaktik des Videoeinsatzes praktische Konsequenzen für die eigene Lehre ziehen zu können.

Workshop 2:

Nachdem im...